Internetmarke

Print postage online - Immediate, easy and fast

1.5 of 5 stars

The overall rating reflects the current state of the app. It accounts for all app reviews but prioritizes the most recent ones.
  • 5 of 5 stars
    5% of ratings are 5 stars
    (1)
  • 4 of 5 stars
    0% of ratings are 4 stars
    (0)
  • 3 of 5 stars
    14% of ratings are 3 stars
    (3)
  • 2 of 5 stars
    14% of ratings are 2 stars
    (3)
  • 1 of 5 stars
    67% of ratings are 1 stars

All reviews

1 - 10 of 14 reviews

Tadow Gaming Gear

Nur interessant für Leute, die maximal eine Bestellung am Tag verschicken und eine Internetmarke auf A4 drucken möchten!

Nach all den negativen Bewertungen hatte ich mir gedacht "komm, wird schon nicht so schlimm werden" und habe vorab dem Entwickler gemeldet, um Probleme bei der Einrichtung zu umgehen. Nachdem ich meine Wünsche geschildert hatte (Brother-Etikettdrucker 62mmx100mm), wurde mir mitgeteilt, dass sich darum gekümmert werden würde. Kurzerhand wurde dann ein Gastzugriff seitens Shopify angefragt und die Entwickler hatten Zugriff auf die App in unserem Shop.

Leider hat sich absolut nichts geändert. Etiketten werden nach wie vor auf DIN A4 erstellt, man muss das Porto, auch nach Einrichtung eines Lastschriftmandats, zum erstellen der Etiketten MANUELL! aufladen (wie bei einer PrePaid-Karte), was meiner Meinung nach keineswegs das Nutzen der App rechtfertigt.. Ich mein, die DHL APP Integration funktioniert super, warum ist dann die Deutsche Post App so ein Schmutz?

Auch nach mehrfachen Mails kommt keine Rückmeldung seitens des Supports/Entwicklers, wie der Stand der Einrichtung ist.

Ich persönlich kann nur von dieser App abraten.

Nanas Deutschkurs

Grauenhaft. Die einzige Fehlermeldung, die ich beim erstellen einer Marke (Warenpost M) bekomme, ist: "soap:Server: Checkout shopping cart failed."

0% Informationsgehalt, ich kann nur random durchprobieren, ob irgendwelche Änderungen an irgendwelchen Einstellungen Abhilfe schaffen. Hab mein portokasse-Account auch mit dem shop synchronisiert, EPK-Nr ist eingetragen. Sollte eigentlich alles stimmen.

Eine Möglichkeit, da ins Debugging zu schauen, habe ich nicht gefunden.

Ihr werdet doch für eine Shop-Integration bezahlt, oder nicht?

Wenn das der Anspruch an euch selber ist, dann gute Nacht...

Developer reply

May 19, 2020

Guten Tag,
es klingt so als wäre etwas nicht korrekt eingestellt, gerne helfen wir Ihnen über unseren Support dhlapp@vilango.com weiter.

CITYFRAMES

An sich kann die App einen großen Vorteil bieten, aber leider fehlen einige grundlegende Funktionen:
- Ändern der Absenderadresse (momentan wird bei uns immer eine falsche Absenderadresse auf das Etikett gedruckt)
- Mehrere Labels pro A4 Seite, damit nicht 90% des bedruckten Blattes leer bleiben
- Erstellung eines CN22 Formulars

Ist die Integration der Funktionen geplant?

Developer reply

May 15, 2020

Guten Tag,
- die Absenderadresse wird direkt aus shopify übernommen, anscheinend haben Sie da einen Fehler in der Eingabe. Gerne helfen wir Ihnen über unseren Support dhlapp@vilango.com weiter.
- diese Funktion ist auf unserer Roadmap undwird auch eingebaut werden
- auch die CN22 Formulare werden in der neuen Version der App integriert werden.

Lottes Liebling (Inh. Marion Ots)

Nicht Nutzbar. Labels für z.B. Warenpost kaufen funktioniert regelmäßig einfach gar nicht. Ich kann die App nicht weiterempfehlen und hoffe dass sich jemand mal eine DHL App ähnliche Integration widmet.

ilove-Hundeshop

"Das Internet ist für uns Neuland" ...traurig da es sich bei der Post nicht gerade um das Tante Emma Lädchen von der Ecke handelt aber schlichtweg wahr!!! Ich wäre ja schon mit den grundlegenden Features zufrieden, die hier auch schon ausgiebig bemängelt werden, allerdings ist nicht mal eine Anbindung mit meinem angelegten Konto möglich! Wie solch ein großer Konzern es sich erlauben kann eine so wichtige Sparte wie Shopify nicht adäquat zu bedienen ist mir ein Rätsel!!!

TomKaBerlin

Diese App hinkt der Zeit leider hinterher. Jahrhunderte! Wir drucken zwar auf Herma Versandetiketten mit 10 Etiketten pro DINA4-Blatt, sodass es für uns in Ordnung ist, dass eine PDF-Datei erzeugt wird, ABER: diese App erzeugt jeweils ein einziges Etikette pro PDF-Seite. Man kann auch nicht die Position des Etikettes ändern - immer links oben. Bei 30 Sendungen täglich ist das eine exorbitante Verschwendung an Etiketten, da 9 Stück so weggeworfen werden müssten. Der Support antwortet nicht. Behebung nicht in Sicht. Dabei könnte es so einfach sein....

Kompatibilität mit Safari ist auch nicht gegeben.

fan4van

Sie funktioniert einfach nicht. Die einfachsten Dinge: Guthaben aufladen und Label eine Bestellung drucken ist einfach nicht möglich.
Möchte ich den Support kontaktieren ist das nicht möglich... Auch vielfaches Email bleiben unbeantwortet!
Ich kann alles super konfigurieren und mein Konto aufladen - dann ist das Geld dort, aber die eigentlichen Arbeitserleichterung nicht in Sicht!
Schade - es wäre so einfach!

weishiart

Keine Auswahl für Sendungen zum Kilotarif international, kein CN22 Formular und leider keine Möglichkeit das Format für Labeldruck anzupassen. Mit dem fehlenden Service für diese App leider absolut enttäuscht.

Philipps3D

Leider komplett unbrauchbar, da die PDF nicht mit Versandetiketten-Druckern druckbar ist. Soll man hier die Marken auf ein Din A4 Blatt drucken, oder wie ist das gedacht?

MiriMiBelle

Absolut sinnfreie App - es werden keine Labels unterstüzt (zb Avery-zweckform) sonder nur das 'normale' PDF Format, es kann nur eine Adresse pro A4 Seite erstellt werden und es gibt kein CN22 Formular!

Developer reply

August 28, 2019

Danke für die Bewertung. Es tut uns leid das wir nicht die Funktionen anbieten die Ihr benötigt. Unser Fokus lieft derzeit auf dem nationalen Versand.

Die CN22 Formularerstellung ist in der Vorbereitung.
Weitere Labelarten werden auch folgen.

Previous 1
Previous 1